Erwachsenen- Spielleute brechen Sachsen- Rekord, Nachwuchs wird Vizemeister

Als Erwachsenen- Stabführerin Jeanine- Lysette Eisner bei den 29. Sächsischen Landesmeisterschaften in Lommatzsch den Kürtitel „Radio- Caroline“ beendete, kamen bei den Radeberger Spielleuten Jubel und Erleichterung auf. Wochenlang wurde an den schwierigen Tempowechseln und rhythmisch- komplexen Takten dieses Stückes gefeilt – über die Bühne lief er schließlich so perfekt, dass Weiterlesen…

Ministerpräsident verleiht Gottfried Hesse den Sächsischen Verdienstorden

Der amtierende Leiter des Radeberger Nachwuchsspielmannszuges Gottfried Hesse empfing am Freitagabend eine besondere Auszeichnung. Ministerpräsident Michael Kretschmer verlieh dem 73- jährigen den Verdienstorden des Freistaates Sachsen. Damit wurde sein beispielloses Engagement für das Sächsische Spielleutewesen und für den Nachwuchs des Radeberger Spielmannszuges gewürdigt. Der höchste sächsische Orden Ministerpräsident Michael Kretschmer Weiterlesen…

Russisches Kulturministerium lädt Radeberger Spielleute nach Borodino/ Moskau ein

Ihr letzter Auftritt in Großgörschen (Herbst 2018) hat für die Radeberger Erwachsenenspielleute ein positives Nachspiel. Denn anwesend war damals niemand Geringeres als eine Abordnung des russischen Kulturministeriums. Und die war von den Musikern in ihren historischen Uniformen sofort begeistert. Nun flatterte im Frühjahr eine ganz besondere Einladung in den Briefkasten Weiterlesen…

Radeberger Spielleute auf internationaler Bühne in Oberlichtenau

Mit einer großen, internationalen Musikschau hat der Spielmannszug Oberlichtenau am Samstagabend das 50- jährige Gründungsjubiläum seiner Nachwuchsformation gefeiert. Mit dabei waren auch die Spielleute aus Radeberg, um neben internationalen Stars wie dem Showensemble Jong Advendo (Niederlande) oder dem Weltmeister der Fanfarenzüge aus Potsdam Auszüge aus ihrem Repertoire zu präsentieren. Den Weiterlesen…

Mit klingendem Spiel in den Mai

Wenn es im sonst so idyllischen Friedrichstal wieder knackt und knistert und die frisch grünenden Bäume einen orange- flackernden Schein bekommen, dann kündigt sich der Mai in der alljährlichen Walpurgisnacht. Seit mehreren Jahren ist das Maifeuer in Radeberg eine Tradition, in der regelmäßig auch der Radeberger Nachwuchsspielmannszug seinen festen Platz Weiterlesen…