Startschuss für den Titelkampf 2020

Der Kampf um die Medaillen beginnt für die Radeberger Spielleute früh: Genauer gesagt schon im Januar. Alljährlich machen sich die Erwachsenen dann auf ins Trainingslager. Dieses Mal fiel der Startschuss für die Wettkampfvorbereitungen im Trainingszentrum in Oberlichtenau. Trainingswochenende in Oberlichtenau Den Radebergern ist das Gelände durchaus vertraut. So spielten sie Weiterlesen…

Sächsischer Zapfenstreich auf Radeberger Markt

Die Sachsenhymne ist einstudiert, die Uniformen sind frisch herausgeputzt, selbst Fackeln und Kesselpauken sind organisiert: Seit Wochen feilen die Radeberger Spielleute an einem ganz besonderen Geschenk zum 800- jährigen Jubiläum ihrer heimatlichen Bierstadt. Nun stehen die Musiker kurz vor der Premiere. Schon nächsten Freitag wollen sie den historischen Sächsischen Zapfenstreich Weiterlesen…

Sächsische Geschichte auf dem Radeberger Markt: Spielleute präsentieren historischen Zapfenstreich

Für ihr historisches Bewusstsein sind die Radeberger Spielleute bekannt. Nicht umsonst bereisen sie in originalgetreu nachempfundenen Uniformen vor allem Geschichtsdarstellungen wie die der legendären Völkerschlacht in Leipzig oder die Schlacht von Borodino bei Moskau. Doch nun bringen die Musiker ein ganz besonderes Stück sächsische Geschichte auf die Bühne. Anlässlich des Weiterlesen…

Erwachsenen- Spielleute brechen Sachsen- Rekord, Nachwuchs wird Vizemeister

Als Erwachsenen- Stabführerin Jeanine- Lysette Eisner bei den 29. Sächsischen Landesmeisterschaften in Lommatzsch den Kürtitel „Radio- Caroline“ beendete, kamen bei den Radeberger Spielleuten Jubel und Erleichterung auf. Wochenlang wurde an den schwierigen Tempowechseln und rhythmisch- komplexen Takten dieses Stückes gefeilt – über die Bühne lief er schließlich so perfekt, dass Weiterlesen…