Erwachsenenzug

Der 1968 durch Spielleute aus Lichtenberg, Großröhrsdorf, Pulsnitz u.a. gegründete Radeberger Erwachsenenspielmannszug gehört zu den sächsischen Spitzenkollektiven dieses Genres. Obwohl die Leistungsdichte gerade bei den Erwachsenen in Sachsen sehr hoch ist, gelang es dem Spielmannszug Radeberg in den letzten Jahren den Titel des sächsischen Landesmeisters und damit die Gold-Medaille 11-mal nach Radeberg zu holen. Ein besonderer Erfolg war das Erspielen der Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der Sportspielmannszüge im Jahr 2014.

Berlin, Paris, New York

Der Spielmannszug Radeberg bestreitet seine Auftritte in ganz Deutschland, so z.B. in Dortmund, Buke (bei Paderborn/Westfalen), Wildeshausen (bei Bremen), Augsburg oder in unserer Partnerstadt Garching (bei München). Besondere Highlights waren Konzerte zur Veranstaltung „Einzug Napoléons in Berlin“ 2006 und der 200. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig im Jahr 2013.

Seit 2008 kamen zunehmend auch internationale Stationen hinzu. Mit einer Konzertreise mit über 60 Spielleuten zur bekannten German-American Steuben-Parade in New York/USA erfüllten sich die Radeberger einen besonderen Traum. Zahlreiche Konzerte in „Big Apple“ sowie im „Deutscher Club“ New Jersey sind unvergessliche Erlebnisse dieser Reise.

2009 und 2016 reiste der Erwachsenenzug nach Hradec Králové in Tschechien und umrahmte musikalisch die dortige, geschichtshistorische Veranstaltung der bekannten „Schlacht bei Königgrätz“. Ein weiterer Höhepunkt war die Konzertreise nach Paris/
Rueil-Malmaison
im Jahr 2014 und die dortige Mitwirkung bei der Veranstaltung „Napoléon & Josephine“.

Besonders stolz ist man bei den Radeberger Spielleuten über die mehrfache, offizielle Zulassung zur Teilnahme am Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes – einem der größten und streng-reglementiertesten Festzüge der Welt. Bereits vier Mal, nämlich 2003, 2007, 2010 und 2018, konnte der Erwachsenenspielmannszug als einziger sächsischer Teilnehmer -2018 sogar als einziger Vertreter der neuen Bundesländer- daran teilnehmen. Tausende Menschen säumten an jenen letzten Septemberwochenenden die Straßen mitten durch die Altstadt von München hin zur Theresienwiese, wo immer das Oktoberfest stattfindet. Die ARD überträgt das Spektakel stets live im Fernsehen. Einen detaillierten Bericht der vergangenen Teilnahme ist hier zu finden.

„Stadlzeit“ als besonderes Erlebnis

Im Jahr 2009 konnte sich der Erwachsenenspielmannszug in der beliebten ARD-Sendung „Musikantenstadl“ einem Millionenpublikum präsentieren. Unvergessen sind neben dem Auftritt in der Samstagabendshow die vorbereitenden Film- und Tonaufnahmen in Riesa sowie die Backstage-Treffen, u.A. mit James Last, Andy Borg und Heino. Über 3,5 Mio. Zuschauer verfolgten die Sendung vor den Bildschirmen. Zwei von uns produzierte Video-Clips sind in unserer Videogalerie zu finden.

Sehr oft sind die Spielleute aus Radeberg natürlich auch im heimischen Sachsen zu sehen und zu hören. So nehmen sie z.B. an Festumzügen zum „Tag der Sachsen“ teil, wann immer es der Auftrittskalender möglich macht. Aber auch das Schützenfest in Altenberg, die Kirmes in Fischbach, historische Auftritte in Stolpen oder verschiedene Anlässe in der Landeshauptstadt Dresden sind regelmäßige Auftrittsorte unseres Spielmannszuges. Nicht zu vergessen die Auftritte in unserer Heimatstadt Radeberg wie z.B. beim Bierstadtfest oder bei den regelmäßig stattfindenden, selbst organisierten Radeberger Musikfesten.

Zur Bekleidung

Die traditionelle Grundbekleidung eines Sportspielmannszuges ist weiß. Sollen viele Vereine optisch einheitlich zusammen spielen, geht das nur in dieser  Kleidung. Durch die Turn- und Sportfeste kamen auch farbige Hemden zum Einsatz. Dank der freundlichen Unterstützung der Frequenz Elektro GmbH konnten wir die Erwachsenen mit den gleichen Regenjacken ausrüsten wie unsere Kinder. Mit den vereinseigenen T-Shirts stehen uns somit zwei weitere Auftrittskleidungen zur Verfügung, mit denen wir einen gemeinsamen „großen“ Spielmannszug bilden können.

Seit fast 30 Jahren treten wir nun mit großem Erfolg in einer historischen Uniform auf. Diese Uniform ist dem sächsischen Infanterieregiment „Prinz Friedrich August“ von 1810 nachempfunden und wird immer weiter dem historischen Original angeglichen. Die originalgetreuen Uniformröcken, Tschakos und die authentischen Instrumente sind unser Markenzeichen geworden. Deutschlandweit können wir vor allem durch unser Erscheinungsbild interessante Kontakte knüpfen und schöne Auftritte bespielen.

Wir spielen für Sie!

In seiner historischen, sächsischen Uniform des Infanterieregimentes „Prinz Friedrich August“ aus der Zeit um 1810 ist der Spielmannszug Radeberg nicht nur ein musikalischer, sondern auch ein optischer Glanzpunkt Ihrer Veranstaltung. Wir verleihen Ihrem Festumzug, egal ob zu Stadt- oder Gemeindejubiläen, Schützenfesten oder Traditionssumzügen, ein besonderes Flair.

Genauso gestalten wir Ihnen Platzkonzerte oder Musikparaden aus. Ob im Freien, im Festsaal oder im Bierzelt – mit unserem umfangreichen Repertoire von traditioneller Marschmusik, bekannten Stimmungsliedern bis zu modernen und klassischen Arrangements spielen wir für Sie zu jedem Anlass.

BUCHUNG ANFRAGEN