Repertoire

Auch wenn manch einer unserer Aktiven bereits den eigenen Nachwuchs an die Spielmannsmusik gewöhnt und unsere jüngsten Fans schon im Kinderwagen mittaktieren, ab dem 2. Schuljahr lohnt es sich, bei uns im Verein anzufangen. Und wer im laufenden Jahr das 15. Lebensjahr vollendet hat, muss das nächste Jahr bereits bei den Erwachsenen ran. Es bleibt also wenig Zeit, ein anspruchsvolles Repertoire einzuüben. Um so mehr freut es uns, daß unsere Kinder durch viel Übungsfleiß (sowohl jeden Freitag von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr in der Grundschule Süd wie auch beim jährlichen Trainingslager in Weißwasser) heute ca. 20 Titel auswendig und in hoher Qualität darbieten können.

Dazu gehören natürlich in erster Linie Straßenmärsche. Es werden Militärmärsche wie "Fliegermarsch" oder "Sylvianer Marsch", Sportlermärsche wie "Turner auf zum Streite", aber auch Hornmärsche wie z.B. "Frohe Klänge" oder "Leggiero" gespielt. Natürlich gehören lustige Titel ebenso zum Repertoire unserer Kinder wie z.B. "Es zogen auf sonnigen Wegen", "Ja wenn wir alle Englein wären" und "Eine Insel mit zwei Bergen".  Und bei Melodien aus "Fluch der Karibik" und aktuellen Radiohits geht die Post dann so richtig ab, mit Zusatzinstrumenten wie Schellenkränzen, Claves, Maracas und Cowbells.